Philosoph. Arbeitskreis WS 2008 / 09

zurück

Graf Dürckheim: Eine Einführung in Leben und Werk

Karlfried Graf Dürckheims Werk bewegt sich in einem interessanten Spannungsfeld von Philosophie, Psychotherapie und spiritueller Praxis. Er trug maßgeblich zur Meditationsbewegung der 1970er und 80er Jahre bei und gilt als einer der Väter der transpersonalen Psychologie.

Dürckheim versteht Philosophie als praxisorientierte "Weg-Kunde des Menschen", die auf einer "Kultur innerer Erfahrung" aufbaut. Sein Auftreten als überzeugter Anhänger des Dritten Reichs wirft allerdings einen großen Schatten auf sein Werk, der ebenfalls behandelt werden muss.

Leitung: Ass.Prof. Dr. Karl Baier

Termine: 16. Nov., 14. Dez.; 18. Jan. 09

18 – 19 Uhr Stille Meditation (ohne Anleitung)

19 – ca 20:30 Uhr: Philosophischer Arbeitskreis

Um eine Spende für Raummiete wird gebeten

Yoga7.

Burggasse 74/10, 1070 Wien

Fon: +43 (0) 1 54 88 222

Mobil: +43 (0) 664 31 54 056

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Online: www.yoga7.at

Ass.Prof. Dr. Karl Baier, Religionsphilosoph

 

Links

Ass. Prof. Dr. Mag. Karl Baier

 

 

  

 

 

 

 

 
 

Yoga7 Gruppe im seitstuetz

Yoga7 gruppe sitzhaltungen yl3

Yoga7 Zen-Steine-Meditation

Yoga7 Philosoph Arbeitskreis

Buch "Achtsamkeit und Intersein" von Erika Erber

Yoga7
Mag. Erika Erber

Burggasse 74, 1070 Wien

Newsletter