YogalehrerIn BYO/EYU

Die vierjährige Ausbildung ist auf 2 Abschnitte von je 2 Jahren aufgeteilt:

Teil 1: Grundlehrgang Ausbildung YogalehrerIn für "Achtsamkeitsyoga
Teil 2: Spezialisierung und Vertiefung zu "YogalehrerIn BYO / EYU" gemäß den Richtlinien von BYO/EYU.

 

Die Grundlage von Achtsamkeitsyoga sind: Bewusstes Wahrnehmen der Vorgänge im Körper, Atem und Geist.

Theorien und Praktiken des Yoga wird gemäß den "7 Toren des Yoga" (Saptanga-Yoga) vermittelt:
Asana (Haltung) - Prana (Atmung) - Meditation - Achtsamkeit - Erkenntnis - Wohlwollen - Klang (& Stille)

 

Voraussetzungen
Schriftlicher Nachweis einer mindestens dreijährigen Yoga-Praxis unter pers„nlicher 
Anleitung eines/r Yoga-LehrerIn.
- Detaillierter, tabellarischer Lebenslauf
- Detaillierte Darstellung des eigenen Yoga-Weges 
- Mindestalter 25 Jahre
- Abgeschlossene Berufsausbildung
- Teilnahme an einem der Einführungsabende (kostenlos)
- Teilnahme an Yoga-Unterricht im Yoga7 (kostenpflichtig) und persönliches Vorgespräch

- Besuch einer Basis-Seminares 


Gesamtleitung und Organisation:
Mag. Ing. Erika Erber

 


 

 
 

Yoga7 Gruppe im seitstuetz

Yoga7 gruppe sitzhaltungen yl3

Yoga7 Zen-Steine-Meditation

Yoga7 Philosoph Arbeitskreis

Buch "Achtsamkeit und Intersein" von Erika Erber

Yoga7
Mag. Erika Erber

Burggasse 74, 1070 Wien

Newsletter